Welche Motocross-Helme werden von Experten empfohlen?

Sie alle machen Sinn, aber wenn Sie einen Helmhersteller besser kennen, lassen Sie es mich bitte wissen, und wir werden es hier veröffentlichen!

Aber wie sehen Motocross-Helme aus? Die meisten Motocross-Helme sind aus einem Polycarbonat oder Verbundwerkstoff gefertigt. Auch wird Auspuff Rohrbogen einen Anlauf sein. Diese Polycarbonat-Helme sind sehr leicht, aber immer noch stark. Sie bieten Schutz vor Stößen, haben aber keinen großen Schutz. Einige Hersteller stellen jedoch jetzt Verbundhelme mit einer Kohlefaser-Fläche her, die einen besseren Schutz bieten, und einige bieten sogar Schutz mit einem internen Schaumstoff, der aus einem Material hergestellt werden kann, das Polycarbonat enthält.

Sehen Sie sich beispielsweise die linke Seite an. Es ist ein Conexion (made in Germany) Helm. Dieser Helm hat einen hohen Schutzgrad, einschließlich eines Polycarbonat-Gesichts und eines Conexion-Liners im Inneren des Helms. Der einzige Nachteil dieses Helms sind die Kosten. Der Liner ist 15 $ und eine Gesichtsschutzplatte ist 35 $. Die Polycarbonat-Fläche bietet auch wenig Schutz vor Abschürfungen und Abrieb. Wo finde ich die besten Motocross-Helme? Es ist teurer, und die Conexion-Fläche ist nicht so konzipiert, dass sie vor Stößen mit dem Boden schützt. Einige andere Helme haben einen höheren Schutzgrad. Zum Beispiel ist eine Conexion-Maske im Wert von 15 $ weniger als die Hälfte des Preises des 25.000$ MTB-Helms, den Sie für 35 $ erhalten können. Der Preisunterschied ist darauf zurückzuführen, dass die MTB-Helme mit Silikon versiegelt werden müssen, um einen vollständigen Schutz vor Stößen zu bieten. Ich muss sagen, dass die Gesichtsschutzplatte auf dem Conexion ausgezeichnet ist. Ich mag auch die Form des Conexion, weil er es mir ermöglicht, ihn in meinen Lenker zu passen, wenn er aus dem Helm kommt, was mich daran hindert, meinen Kopf vom Fahrrad zu heben. Die Kunststoff-Kopfkappe der Maske ist auch aus Kunststoff, was eine nette Note ist, aber das Gesamtdesign nicht beeinträchtigt.

Es dauerte nicht lange, bis jemand vorschlug, dass ich den Conexion kaufe und ich es gekauft habe. Ich fahre seit drei Jahren den Conexion. Das kann beachtlich sein, im Vergleich mit Motocross Helme Vergleich Es ist noch nie von meinem Helm gekommen. Das heißt, bis ich diesen Helm gekauft habe. Der Preisunterschied zwischen MTB und Straßenhelmen ist so gering, dass ich mir keinen Helm mehr leisten kann. Ich kann den Preis eines MTB-Helms nicht rechtfertigen.